Willkommen in Büchenbach

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.Fisch vom Kirchturm

Mit diesen Internetseiten möchten wir Ihnen unsere Kirchengemeinde vorstellen.
Schnell erhalten sie so einen Überblick über unsere Termine, über Gruppen und Kreise.
Am besten jedoch ist der persönliche Kontakt – vielleicht treffen wir uns im Gottesdienst oder bei einer anderen Gelegenheit oder sie nehmen Kontakt per E-Mail mit uns auf.
Willkommen hier auf unseren Internetseiten.
Das Homepageteam

Eintopfessen am 3. Advent

Eintopf
Jeweils nach den Gottesdiensten, die in Büchenbach und in Rothaurach am 17.12.2017 um 10:00 Uhr beginnen, wird der Eintopf, den das THW in Roth für uns zubereitet, zu Gunsten für Brot für die Welt verkauft. Man kann ihn entweder vor Ort in den Gemeindehäusern verzehren oder in eigenen Töpfen abholen.

Jetzt noch schnell erledigen:

Kirchgeld 2017
Kalenderblätter
Kurz vor Jahresende ist es noch nicht zu spät: Bitte überweisen Sie Ihr Kirchgeld für 2017 bis spätestens 30.12. auf unser
Kirchgeld-Konto DE46 764 600 15 0100 313 700.
Das Kirchgeld ist Ihr Beitrag für die Gemeindearbeit hier vor Ort. Jeder Cent kommt unserer Kirchengemeinde zugute. Im Gegenzug ist die bayerische Kirchensteuer auf dem Gehaltszettel niedriger als in anderen Bundesländern.
In diesem Jahr sparen wir das Kirchgeld an, um für die Renovierung unseres Gemeindehauses gewappnet zu sein, die auf uns zukommt.

Vielen Dank dafür sagt im Namen des Kirchenvorstands
Ihr Pfr. Mario Ertel
 

Auf Fels gebaut

Brot für die WeltKenia Die Region nördlich und östlich des Mount Kenya ist durch große Trockenheit geprägt. Viele Frauen verbringen mehrere Stunden am Tag damit, Wasser aus weit entfernten Quellen zu holen. Der Entwicklungsdienst der Anglikanischen Kirche verschafft den Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser – und setzt dabei auch auf unkonventionelle Methoden.

„Mit Martin auf Entdeckertour“ – Kinderbibeltag 2017

Am Buß- und Bettag fand auch dieses Jahr wieder der ökumenische Kinderbibeltag statt, den die beiden Gemeinden St. Willibald und Herz Jesu gemeinsam veranstalteten.
42 Grundschulkinder reisten zurück in die Zeit Martin Luthers und erfuhren in einem kleinen Theaterstück von Martins Leben und wie er die Gnade Gottes für sich entdeckte. Passend zum Thema wurde gesungen, gespielt und gebastelt sowie „Martins Thesen 2017“ entwickelt und an eine Türe geschlagen. Abgerundet wurde der abwechslungsreiche Tag mit einer Andacht, die Kinder und Eltern gemeinsam feierten.

***** Stellenangebot *****

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Büchenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Unterstützungskraft im Hausmeisterbereich
Die Kirchengemeinde unterhält mehrere Gebäude für Gemeinde- und Kindergartenarbeit sowie einen Friedhof. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Absprache und Zusammenarbeit mit unserem Mesner und Hausmeister. Sie haben Geschick und Freude an handwerklichen und gärtnerischen Tätigkeiten, sind in der Lage, eigenverantwortlich zu arbeiten und auch bereit, kurzfristig anfallende Arbeiten zu übernehmen? Dann sind Sie richtig!
Die Arbeitszeit hängt von den anfallenden Arbeiten ab. Im Jahresdurchschnitt soll sie etwa 10 Stunden pro Monat betragen.
Die Tätigkeit wird nach kirchlichem Tarif (Tarifvertrag der Länder TV-L) bezahlt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
das Evangelische Pfarramt,
Telefon 09171 – 97620,
E-Mail: pfarramt.buechenbach@elkb.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Frauendinner

Frauen-Dinner im Evangelischen Haus
Unter dem Motto „Unser täglich Brot “ sind Frauen am Freitag, den 2. Februar 2018 um 19.30 Uhr ins Evangelische Haus, Wittelsbacherstraße 4 in Schwabach zum informativen und genussreichen Frauen-Dinner eingeladen. FrauendinnerEs erwartet Sie wie immer ein vielfältiges Buffet. An unterschiedlichen Thementischen geht es diesmal u.a. um Hintergründe, aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen rund um Getreide und Brot, Bäckereien-Markt, Getreideunverträglichkeiten, Diätenhype und vieles mehr. Der Eintritt ist frei, wir erbitten jedoch Spenden für ein Projekt, das an dem Abend vorgestellt wird. Begrenzte Teilnehmerinnenzahl. Anmeldung unbedingt erforderlich! Träger der Veranstaltung sind das Evangelische Bildungswerk, Bund Naturschutz, Kirchengemeinde St. Martin und Eine Welt-Laden Schwabach.
Anmeldung bis spätestens 25.Januar im Evangelischen Bildungswerk unter Tel. 09122/9256-420 oder per E-Mail: ebw.schwabach@elkb.de oder online unter www.ebw-schwabach.de an.
 

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde Büchenbach RSS