Gebetstreffen

Christen beten - Offener Gebetstreff

Bildrechte beim Autor
Nach fast 20 Jahren "ökumenischer Gebetstreff" hat eine  Veränderung stattgefunden:
 
Gemäß der Aufforderung "Haltet an am Gebet" aus Kolosser 4,2 treffen sich weiterhin Christen aus Büchenbach und Umgebung unterschiedlicher Konfession im Gebetsraum des Jugendhauses 
 
 
 
 
- immer am ersten Mittwoch im Monat um  20 Uhr zum "Gebet für Israel und die Nationen"
 
- alle zwei Monate zum 24 h Gebet ( jeweils mit Doodle Liste zum Eintragen)
 
Dazu ist immer jede(r) herzlich eingeladen, vorbeizuschauen, denn Gebet ist kein Privileg einzelner, sondern Vorrecht aller!!
 
Außerdem gibt es mittlerweile ein Gebets-und Segnungsteam, das sich im Anschluss an Gottesdienste zur Verfügung stellt, um für Besucher zu beten und sie zu segnen.
 
Nehmen Sie dieses Angebot wahr, gehen Sie auf das jeweilige Team zu, mit oder ohne Anliegen und lassen Sie für sich beten.
Es tut so gut, Lasten nicht wieder mit  nach Hause zu nehmen, sondern bei Gott abzuladen und /oder sich einfach Gottes Wort zusprechen zu lassen!
Seien Sie mutig, und nehmen Sie dieses Einladung an!
 
Der Gebetsbriefkasten in der Kirche St. Willibald
Bildrechte beim Autor

Es besteht außerdem die Möglichkeit, Gebetsanliegen anonym (oder mit Namen versehen) aufzuschreiben und in den Gebetsbriefkasten hinten in der Kirche einzuwerfen.

Das Gebetsteam wird auch diese Anliegen vor Gott bringen, in den Wissen, dass Gott Gebete erhört ( Psalm 65, 3).

 

 

 

 
Ansprechpartner, Ort und Zeit:
siehe Termine unten
 

Evangelische-Termine Gebetstreffen